/ / Getting Ready in Heidelberg
Getting Ready

Getting Ready in Heidelberg

Von der Frau zur Braut, vom Mann zum Bräutigam – Getting Ready in Heidelberg

Brautkleid und Anzug hängen bereit. Die Blumen stehen in einer Vase und warten auf den Gang zum Altar. Auf dem Tisch liegen Bürsten, etwas Make-up, Accessoires – eben alles, was Mann und Frau für die Vorbereitung auf die Trauung so brauchen. Während dem Getting Ready passieren viele schöne und einmalige Momente. Tränen, Lachen, Nervosität, Vorfreude – die Liste an Emotionen, die das Brautpaar und seine Angehörigen erleben, ist lang und die Atmosphäre damit die ideale Grundlage für berührende Aufnahmen. Umso mehr haben wir von Fokuspoint uns gefreut, ein weiteres Getting Ready in Heidelberg begleiten zu dürfen.

Auf das Ja-Wort vorbereiten – eine emotionale Achterbahnfahrt

Wir treffen uns am Ort des Geschehens – in der Wohnung des Brautpaars mitten in Heidelberg. Die Familie des Brautpaars ist bereits vor Ort. Die Stimmung ist aufgeladen, emotional. Alle freuen sich auf die Zeremonie und helfen dem Brautpaar bei den letzten Vorbereitungen. Momente, die wir im Hintergrund mit der Kamera begleiten. Unsere Braut wird geschminkt, schlüpft in Brautkleid und Schuhe. Das passende Armband legt ihr ihr zukünftiger Mann ums Handgelenk. Auch sie lässt es sich nicht nehmen, ihren Bräutigam bei der Vorbereitung zu unterstützen. Nachdem er sich die Krawatte gebunden hat, hilft sie ihm ins Jackett.

Der Zauber kleiner Gesten und Details

Genau diese vertrauten Momente und Gesten halten wir besonders gerne auf Fotos fest. Sie machen die innige Beziehung zwischen Braut und Bräutigam sichtbar. Sie sorgen für Emotionalität und zaubern allen Anwesenden ein Lächeln auf die Lippen, wenn sie die fertigen Bilder in den Händen halten. Und sie zeigen den Dreh- und Angelpunkt der Hochzeit: Die vertraute Bindung zweier Menschen, die ihr Leben miteinander verbringen wollen.

Nach dem Getting Ready durch Heidelberg

Das gilt auch für unser Brautpaar in Heidelberg. Nachdem beide fertig sind, schießen wir noch ein paar Bilder mit den Verwandten. Danach geht es auch schon los – gemeinsam durch die Heidelberger Innenstadt zum Trauungsort. Auch diese Momente lassen wir uns nicht entgehen. Vorfreude und Aufregung steigen, Passanten drehen sich nach dem Brautpaar um. Der Weg zur Kirche lässt die Herzen höher schlagen. Dann ist es so weit – wir stehen vor dem Rathaus. Der Moment der standesamtlichen Trauung ist gekommen.
Wie es weitergeht, lesen Sie hier.

Ähnliche Beiträge